Wir bei 7C Consulting haben uns heute, in Woche 7 der Corona Krisenzeit gefragt, was unsere Erfahrungen gemeinsam mit unseren Kunden und Geschäftspartnern sind. Haben wir geschafft, dass wir emotional intelligent mit unseren Geschäftspartnern, unseren Kindern, unseren Eltern und unseren besseren Hälften umgegangen sind? Haben wir die Tipps selbst angewendet, die wir in den letzten 6 Wochen an unsere Kunden, Geschäftspartner über LinkedIn, Xing und Facebook und in unzähligen Zoom, Webex, MS Teams Videosessions mitgaben?

Wir sind ganz schön stolz auf Sie alle, mit denen wir arbeiten durften. Viele von Ihnen und uns haben in ungeahnter Geschwindigkeit Ihr Angebot digitalisiert, Artikel veröffentlicht, haben weiterhin gearbeitet und die Kunden gut betreut. Im großen und ganzen sind gute Lösungen entstanden. Emotional Intelligenz hat alllen, die mit uns zu tun hatten in der letzten Zeit gut geholfen.

Dabei fokussierten Sie auf die guten und stärkenden Ressourcen. Sie haben Ihr Wissen um die Wichtigkeit des emphatischen Umgangs mit sich und Ihrem Netzwerk und Kundenstamm angewendet. Die Frage ist nun, was kommt jetzt, alle scheinen das Gefühl zu haben, dass wir das Menschen mögliche in dieser Zeit der Umstellung gesagt und getan haben.

 

Wo kommen jetzt emotionale Stabilität bzw. emotionale Kompetenzen sowie ein gutes Stressmanagement her? Es liegt nahe, dass wir die Fähigkeiten, die wir vor der Krise beherrschten, jetzt auch weiterhin nutzen können.

Emotionale Intelligenz definiert über sechs zentrale Aspekte: Selbstwahrnehmung, Wahrnehmung von anderen, Authentizität, emotionales Schlussfolgern, Selbstmanagement und positiver Einfluss.

Vor Corona gab es genauso wie heute die Notwendigkeit, die Arbeitswelt zu digitalisieren und die Arbeit flexibler für virtuelle Arbeitsweisen und Homeoffice tauglich zu machen.

Was sind die Komponenten, die wir verwenden können, um nicht nur New Work zu benennen, sondern auch das weiterhin angemessen stabil zu leben während wir nun in Woche 7 nach Corona Lockdown sind?

Unter New Work verstehen viele von uns verschiedene Dinge. In 7C Consulting, sprechen auch wir von Agilem Arbeiten, Remote Work und Home-Office, Scrum, und Design Thinking und vielem mehr.

Am Beispiel Agilen Arbeitens fokussieren wir uns heute die Komponenten Selbstmanagement und positiven Einfluss.

Folgende Tipps können für remote agiles Arbeiten helfen:

·      Halten Sie die Videositzungen kurz.
·      Planen Sie häufige Pausen ein.
·      Beine sollten auch gestreckt werden können.
·      Finger weg von hybriden Meetings:  Alle wählen sich ein, selbst wenn sie im selben Büro sitzen.
·      Technik-Check 10-15 Minuten vor Beginn
·      Vereinbarung über Grundregeln treffen
·      Vorbereitung schulen Sie Teilnehmer in Technik vorher.
·      Datenschutz: Unbedingt vorher klären!
·      Always on: Seien Sie streng mit “Video ist immer an”.
·      Briefing: Stellen Sie ein Briefing für ihre Session zur Verfügung
·      Lärm: Teilnehmen einem ruhigen Ort
·      Chatten: Bieten Sie Chatfunktionen an.

Wenn wir als ModeratiorIn einer Video-Konferenz unseren Teilnehmern eine optimale Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ermöglichen, reduzieren wir Stress und wir schaffen ein hochwertiges Event, das positiven Einfluss auf unsere Teilnehmer haben wird. Wir generieren eine Erfahrung für uns selbst, die unser Selbstmanagement unterstützen wird.

Die momentane Situation verstärkt sicherlich den Stress des Wandels – agiles Arbeiten war schon vor der Krise schwierig, jetzt kommt remote dazu. Ganz schön viel!

Es geht aber: Wir brauchen remote, eine bessere Vorbereitung, dass Selbstmanagement ist größer, um alle möglichen Stolpersteine zu beachten und um die fehlende Nähe auszugleichen.

Wir lieben Agiles Arbeiten, es ist nur gerade ein bisschen schwieriger geworden. Packen wir es an und arbeiten an unserem Vordenken, Vorfühlen, Vorbereiten und Mit- und Abholen unserer Teams bei unseren Kunden und bei uns selbst.

Gutes Gelingen!

Falls Sie Interesse an diesen Themen haben oder sich in emotionaler und agiler Kompetenz beraten lassen und schulen wollen, kommen Sie auf uns zu. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Website:
https://7C-Consulting.de